Analysenspektrum


Analysenspektrum

Wir untersuchen für Sie:
Boden • Pflanzen • Futtermittel • Düngemittel • Saatgut • Ernteprodukte • Lebensmittel • Altlasten • Schadensfälle •  Sedimente • Holz  • Klärschlamm • Komposte • Wasser • Abwasser

Eingesetzt wird eine breite und qualitativ hochwertige Analytik, die gerätetechnisch auf dem neuesten Stand ist. Unsere Ergebnisse sind gerichtssicher. Wir sind bemüht, auch seltenere Untersuchungsverfahren vorzuhalten, damit Sie es nur mit einem Partner zu tun haben. Die apparative Ausstattung der LUFA umfasst für die Bereiche:

Anorganik:

  • AAS (Atomabsorptions-Spektrometrie)
  • ICP (Inductive Coupled Plasma)
  • ICP-MS (Massenspektrometrie)
  • RFA (Röntgenfluoreszenzanalyse)

Organik:

  • HPLC (Hochdruckflüssigkeitschromatographie)
  • GC (Gaschromatographie)
  • GC-MS, GC-MS (hochauflösend)
  • LC-MS-MS

Agrarbiologie:

  • Saatgut
  • Mikrobiologie
  • Pflanzenversuche
  • Mikroskopie
  • Elektrophorese

Darüberhinaus:

  • NMR (Nuclear Magnetic Resonanz)
  • NIR (Nah-Infrarot-Spektroskopie)
Download Auftragsformulare

Wir bieten eine vollständige und verständliche Interpretation der Analysen-Ergebnisse. Auf Wunsch erhalten Sie von uns Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die von Ihnen zu ergreifenden Maßnahmen

Wir archivieren Ihre Analysenergebnisse, so dass Ihnen keine Zahl verloren gehen kann.


DAR

Unsere Analytik hält einen hohen Qualitätsstandard aufrecht. Dies drückt sich aus in der erfolgreichen Teilnahme an Ringversuchen, der Zertifizierung der Analysengänge und der Akkreditierung durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS aus.

Für Saatgutuntersuchungen und Futter spielt die Erfahrung eine große Rolle, da hier das menschliche Auge und Handfertigkeiten bedeutsam sind. Wir schulen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig.